– 1876 – Sehr schön saniertes, helles Wohnhaus mit Anbau und Garage in Varel

Dieses, ursprünglich 1961 erbaute, Satteldachhaus mit Anbau 1973, wurde seit 1999 laufend und umfangreich saniert (siehe Ausstattung) und die Raumaufteilung im Erdgeschoss so umgestaltet, das ein offener Wohn-, Küchen- und Essbereich entstanden ist. Genialer Weise kann die Küche auch bei Bedarf durch eine Flügeltür abgetrennt werden. Empfangen wird man in der hellen Diele mit der schönen, aufgearbeiteten Treppe. Eine Garderobe sowie Gäste-WC schließen aich an. Ein schicker Hauswirtschaftsraum mit Zugang zur Terrasse, sowie gepflegte, trockene Kellerräume verschaffen Stauraum für Diverses. Sogar ein Büro o.ä. könnte im Keller angedacht werden. Das Dachgeschoss bietet 1 Schlafzimmer, sowie 2 weitere Zimmer und ein Bad mit Wanne. Eine Auszugstreppe führt in den Spitzboden. Von der neu gepflasterten und mit Licht eingefassten Terrasse gelangt man über ein paar Stufen in den schön angelegten, pflegeleichten Garten. Hinter der massiv gemauerten Garage befindet sich ein Abstellraum, der derzeit als Werkstatt fungiert. Auf dem Grundstück finden sich des Weiteren ein Holzgartenhaus, ein überdachter Lagerplatz für Holz, sowie noch ein kleines Haus für Gartengeräte

Baujahr:
1961, Anbau 1973, 1999 Dacheindeckung erneuert, ab 2015 weiter saniert und modernisiert

Grundstück:
ca. 776 m²

Wohnfläche:
ca. 117 m²

Nutzfläche:
ca. 85 m² (Keller und Garage/Garage)

Kellergeschoss:
Haupthaus voll unterkellert mit Außenzugang, 4 Räume u.a. ist hier die Heizungsanlage untergebracht.

Erdgeschoss:
Diele-/Treppenaufgang, Garderobe, Gäste-WC, offener Wohn-, Ess- und Küchenbereich - inklusive Einbauküche (ohne Kühlschrank), Speisekammer, Hauswirtschaftsraum mit Zugang zur Terrasse.

Dachgeschoss:
3 Zimmer, Bad/WC mit Wanne.

Nebengebäude:
Massiv gemauerte Garage mit elektrischem Garagentor, angrenzendem Abstellraum (Werkstatt), Holzhaus, Holzunterstand, kleines Gerätehaus.

Ausstattung:
1999 Dacheindeckung und Isolierung neu, Gäste-WC in 2015 neu, Bruderus Hzg. 2016 neu, in 2017 Kaminofenanschluss und Kaminofen neu, sowie Hofeinfahrt neu gepflastert, 2017 / 2018 Schallschutzfenster größtenteils mit Rolläden versehen z.T. elektrisch, 2018 Einbauküche neu, 2019 Bad/WC im Obergeschoss und Gesimse am Anbau erneuert, 2021 neue Kellerfenster, 2022 Terrasse erneuert (40m²), Brunnen mit Hauswasserwerk.

Energie:
Bruderus Gas-Zentralheizung von 2016 mit etwas älterem Warmwasserspeicher von Vissmann

Energieausweis:
In Vorbereitung

Antritt:
Nach Vereinbarung

Kaufpreis:
338.000,00 €

Kosten:
Die üblichen Kaufnebenkosten wie 5 % Grunderwerbsteuer, Notar-und Gerichtskosten sowie die Vermittlungsprovision in Höhe von 3,00 % inkl. MwSt. sind vom Erwerber zu tragen. Alle Daten und Angaben stammen vom Eigentümer, für deren Richtigkeit wir keine Gewähr übernehmen. Zwischenverkauf vorbehalten.

Kontakt:

    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@schmidt-brune.de widerrufen.

    Detaillierte Informationen zum Umgang mit unseren Nutzerdaten finden Sie unter Datenschutzerklärung.

    zur Kenntnis genommen