-1871-Hübsches Stadthaus / Mansarddachhaus mit idyllischem Garten und Nebengelass in Varel Fußgängerzone und Bahnhof fußläufig schnell erreichbar

Dieses ursprünglich 1921, auf einem Erbbaugrundstück, erbaute Wohnhaus mit kleinem Erker wurde Mitte der 90er Jahre behutsam ökologisch saniert und modernisiert. 3 Zimmer und eine Wohnküche mit angrenzendem Wintergarten, sowie 4 weitere Zimmer im Dachgeschoss bieten Platz und Raum für die Familie und Arbeiten z.B. im Homeoffice. Der Garten ist sehr schön und naturnah angelegt, mit kleinem Teich und einer gepflasterten Rundterrasse versehen. Ein kleiner Nutzgarten, alter Baumbestand, sowie Rasenfläche zum Spielen runden diesen Kleinod ab. Eine Werkstatt läßt Handwerkerherzen höher schlagen. Auch ein Carport, eine Garage und Abstellraum für Fährräder und Gartengeräte sind vorhanden. Auf dem Dach befindet sich sowohl eine Solaranlage, als auch eine Photovoltaikanlage. Ein alter Röhrenofen und ein weiterer Kaminofen sind ebenfalls vorhanden.

Baujahr:
1921, Mitte der 90er saniert und modernisiert

Grundstück:
ca. 798 m², Erbbaugrundstück, Erbbauzins 895,00 € p.a.

Wohnfläche:
ca. 119 m² zzgl. einem einfachen sehr schönen Wintergarten mit ca. 20 m²

Kellergeschoss:
2 Kellerräume für Vorräte und die Heizungsanlage

Erdgeschoss:
Flur/Treppenaufgang, Wohn-, Esszimmer, 1 weiteres Zimmer, Wohnküche mit Vollholz-Einbauküche und Zugang sowohl in den angrenzenden Wintergarten, als auch in einen Abstellraum (Werkstatt), Bad/WC mit Dusche, Spreisekammer.

Dachgeschoss:
4 Zimmer, Bad mit Wanne.

Nebengebäude:
Carport - ca. 28 m", mit einer Einstellhöhe von 2,74 m; kleine mssive Garage - ca. 18 m² mit Satteldach; einfacher Außenabstellraum.

Ausstattung:
Holzfenster mit Iso-Verglasung; Mitte der 90er Einblasdämmung der Außenwände Haupthaus mit Perlite, Anbau Isofloc; Gas- und Wasserleitungen neu, Elektrik neu, größtensteils mit Lehm geputzte Innenwände, sowie 2 Außenwände, Parkett im Wohn- Esszimmer, ansonsten Korkfußboden und im Obergeschoss 2 Zimmern Tretfort Teppich.

Energie:
Gas-Zentralheizung von 1989

Energieausweis:
In Vorbereitung

Antritt:
Nach Vereinbarung

Kaufpreis:
265.000,00 €

Kosten:
Die üblichen Kaufnebenkosten wie 5 % Grunderwerbsteuer, Notar-und Gerichtskosten sowie die Vermittlungsprovision in Höhe von 3,00 % inkl. MwSt. sind vom Erwerber zu tragen. Alle Daten und Angaben stammen vom Eigentümer, für deren Richtigkeit wir keine Gewähr übernehmen. Zwischenverkauf vorbehalten.

Kontakt:

    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@schmidt-brune.de widerrufen.

    Detaillierte Informationen zum Umgang mit unseren Nutzerdaten finden Sie unter Datenschutzerklärung.

    zur Kenntnis genommen